Die Sport- und
Eventlocation am Bodensee

Bodensee-Arena

Fakten

Am 22. Februar 1972 erfolgte die Gründung der Kunsteisbahn durch die Hauptaktionären der Stadt Kreuzlingen und Konstanz. Nach Baustopp und anderen Schwierigkeiten konnte am 10. Juni 1977 endlich das Richtfest gefeiert werden.

Am 07. Februar 1999 stimmte die Stimmbürgerschaft Kreuzlingen einer Renovierung und einer Erweiterung zur Sport- und Eventhalle zu. Am 24. Juni 2004 wurde die Stadt Kreuzlingen zur Alleinaktonärin der Bodensee-Arena wie sie auch heute noch da steht.

Bodensee-Arena

Schutzkonzept

Trotz der schwierigen Situation freuen wir uns auf jeden Besucher in der Arena. Auch mit einer Maske empfangen wir all unseren Gästen mit einem Lächeln. Alle unsere verschiedenen Abteilungen sind geöffnet mit Einhaltung der aktuellen Schutzmassnahmen; öffentlicher Eislauf, Restaurant, Hotel, Garderoben, Trainingseinheiten, Eisstockbahn.

Wir halten Sie schnellmöglichst auf dem laufenden über die aktuelle Situation.

 

 

Bodensee Arena

Angebote

Location

Die Arena im Überblick.

Restaurant

Gemütliches Restaurant mit Terrasse und Raucherlounge.

Vermietung Räumlichkeiten

Mieträume für Feste, Seminare, Schulungen, Familienfeiern und Workshops.

Hotel

30 Hotelzimmer mit herrlichem Blick auf den See und nur wenige Schritte von der Konstanzer Hafenmeile entfernt.

Sport

Eishockey, Fussball oder Eislauf für jeden Sportler ist etwas dabei.

Trainingslager

Eat, Train and Sleep und das alles unter einem Dach.

Catering

Begeisterte Gäste dank herzlichem und einzigartigem Catering.

Teamevent

Gemeinsam etwas erreichen stärkt das Team. Teambuilding mit Spassfaktor.